• Kaufen
  • ABONNEMENT
(inkl. MwSt.)

Kompatibel mit:


(inkl. MwSt.)

Sie möchten Ihr Abo verlängern?
Jetzt verlängern

Kaufen Sie CorelDRAW Technical Suite
Neu CorelDRAW Technical Suite 2017

Software für technische Illustration

  • Spezielle Werkzeuge für die technische Illustration und das Design
  • Konformität mit den modernsten Standards
  • Umfassende Dateikompatibilität
  • Optimierte Werkzeuge für isometrische Zeichnungen

Visualisieren. Illustrieren. Kommunizieren.

Profitieren Sie von intuitiven Anbindungsmöglichkeiten, präzisen Werkzeugen für die technische Illustration und umfassender Dateikompatibilität, um wirkungsvolle technische Kommunikationsinhalte zu erzeugen und bereitzustellen. Eine anpassbare Umgebung mit Stift- und Touch-Unterstützung, professionelle Bildbearbeitungsfunktionen und Konformität mit den neuesten Standards gewährleisten reibungslose Abläufe. CorelDRAW® Technical Suite 2017 stellt spezialisierte Illustrationswerkzeuge für die Erstellung technischer Anleitungen und die technische Zusammenarbeit bereit – und dies sowohl für Print- und Online-Medien als auch für mobile Endgeräte. Diese Softwarelösung für die technische Illustration ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung visueller Kommunikationsprojekte in einer Welt der Technik.

Technische Kommunikation einfach gemacht

Mit den in CorelDRAW Technical Suite 2017enthaltenen leistungsstarken Anwendungen können Sie optisch ansprechende technische Kommunikationsmaterialien erstellen.

Corel DESIGNER

Corel DESIGNER® 2017

CorelDRAW

CorelDRAW® 2017

Corel PHOTO-PAINT

Corel® PHOTO-PAINT® 2017

Lattice3D Studio Corel Edition

Lattice3D Studio Corel Edition

Corel CONNECT

Corel® CONNECT™ 2017

Corel CAPTURE

Corel® CAPTURE™ 2017

Corel PowerTRACE

Corel PowerTRACE 2017

Hauptanwendungen

  • Corel DESIGNER® 2017 – präzise technische Illustration
  • CorelDRAW® 2017 – Vektorillustration und Seitenlayout
  • Corel® PHOTO-PAINT® 2017 – Bildbearbeitung
  • Lattice3D Studio Corel Edition – 3D-Visualisierung und -Erstellung
  • Corel Font Manager™ 2017 – Schriftsuche und -verwaltung
  • Corel® PowerTRACE™ 2017 – Vektorisierung von Bitmaps (in Corel DESIGNER und CorelDRAW integriert)
  • Corel® CONNECT™ 2017 – Inhalte-Suchprogramm
  • Corel® CAPTURE™ 2017 – Screenshot-Programm

Inhalte*

  • 4.000 branchenübliche Symbole: Architektur, Elektronik, Allgemein, Mechanik und Werkzeuge
  • 10.000 Cliparts und digitale Bilder
  • 2.000 hochauflösende Digitalfotos
  • Mehr als 1.000 TrueType- bzw. OpenType-Schriften
  • Mehr als 350 Vorlagen, inkl. 40 technische ANSI-, DIN- und ISO-Standardvorlagen
  • 2.000 Fahrzeugvorlagen
  • Mehr als 500 interaktive Rahmen und Bilderrahmen
  • Mehr als 600 Farbverläufe, Vektor- und Bitmap-Füllungen

Hilfsanwendungen

  • BenVISTA PhotoZoom Pro 4* – Plugin zur Vergrößerung digitaler Bilder
  • Lattice3D Player – interactive 3D-Anzeige (Plugin)
  • Microsoft Visual Basic for Applications – Aufgabenautomatisierung
  • Microsoft Visual Studio Tools for Applications – Aufgabenautomatisierung und fortgeschrittene Makroprojekte
  • Barcode-Assistent – Erstellung von Barcodes in Industrie-Standardformaten
  • Duplexdruck-Assistent – Hilfe für den beidseitigen Druck
  • GPL Ghostscript (ZIP) – Erweiterte Unterstützung für EPS- und PS-Dateien
  • WhatTheFont – Online-Schriftbestimmung

Dokumentation und Lernmaterialien

  • Hilfe-Dateien
  • Benutzerhandbücher
  • Trainingsvideos von über 5 Stunden Länge (Internetverbindung erforderlich)

*Um die Anwendung BenVISTA PhotoZoom Pro 4 herunterzuladen, ist eine authentifizierte Version der CorelDRAW Technical Suite und eine Internetverbindung erforderlich. Für den Zugriff auf die in der Software inbegriffenen Online-Funktionen und -Inhalte müssen Sie sich anmelden und Ihr Exemplar der CorelDRAW Technical Suite authentifizieren. Das Produkt kann nach der Installation der Suite sowie vor dem Start oder während der Nutzung einer Anwendung authentifiziert werden.

Einfacher Einstieg in die Grafiksoftware CorelDRAW

Präzision

Erstellen Sie, exakten Vorgaben folgend, mithilfe von Illustrations- und Begrenzugslinien-Werkzeugen und Werkzeugen für projiziertes Zeichnen visuell detaillierte Montageanleitungen, komplexe Betriebsanleitungen und vielfältige technische Unterlagen. Nutzen Sie spezielle Designfunktionen, um die für die technische Illustration erforderliche Präzision zu erreichen.

Einfacher Einstieg in die Grafiksoftware CorelDRAW

Kompatibilität

Die erweiterte Dateiformatunterstützung für 3D CAD, CGM (inkl. WebCGM, S1000D und ATA iSpec 2200), SVG, DWG, PSD, AI, PDF und RAW-Formate gewährleistet erstklassige Lesbarkeit bei gleichzeitiger Einhaltung aller Industriestandards. Speichern Sie Ihre Dokumente zur sofortigen Freigabe und Veröffentlichung im Internet oder oder auf mobilen Endgeräten im 3D-PDF- oder Lattice3D-XVL-Format.

Einfacher Einstieg in die Grafiksoftware CorelDRAW

Produktivität

Passen Sie zur Erhöhung des Bedienkomforts den Arbeitsbereich an (wählen Sie z. B. die Farbe der Benutzeroberfläche oder vergrößern Sie die Symbole) und arbeiten Sie effizienter dank der Ultra-HD- und Multimonitor-Unterstützung. Seien Sie weltweit präsent! Verbesserungen bei der Unterstützung von Übersetzungs-management-Systemen (TMS) erleichtern die Erstellung mehrsprachiger technischer Kommunikationsprojekte.


Technisches Illustrationsprogramm für eine effiziente Kommunikation auf allen Ebenen

ALLE FUNKTIONEN ANZEIGEN

Funktionen

  • Isometrische Zeichenwerkzeuge

    Erstellen Sie auf projizierten Flächen isometrische oder andere parallel projizierte Illustrationen für Montage- und Wartungsanleitungen. Projizieren Sie bestehende plane Objekte auf die gewünschte Fläche anstatt Kippwinkel und Drehung manuell zu berechnen. Mit den Bedienelementen in Corel DESIGNER® kann höhere Präzision erreicht werden, da beim Zeichnen und Bearbeiten von Formen in isometrischen und anderen projizierten Zeichenmodi genaue Maße verwendet werden können.

  • Fortgeschrittene Bemaßungs-werkzeuge

    Dank ausgereifter Bemaßungswerkzeuge müssen Bemaßungen nicht mehr in mehreren Schritten gezeichnet und projiziert werden. In Bauplänen usw. können präzise Messwerte angezeigt werden (einschließlich Radius- und Durchmesserbemaßungen). Mit den projizierten Bemaßungsoptionen können auch in projizierten Zeichnungsansichten schnell präzise, dynamische Bemaßungslinien und Bemaßungstexte eingefügt werden

  • 3D-Import und Visualisierungswerkzeuge

    Verwenden Sie in Ihren technischen Illustrationen auch 3D-Ansichten und -Modelle. Mit dem integrierten Zusatzmodul Lattice3D Studio Corel Edition können Sie anhand von 3D-Ansichten, die aus DWG-, 3DS- und (neu in CorelDRAW Technical Suite 2017) IGES-Dateien importiert wurden, hochwertige Renderings erstellen. Darüber hinaus können Sie diese 3D-Ansichten unter Verwendung der integrierten „An Corel DESIGNER senden“-Funktion mühelos in Vektorillustrationen umwandeln.

  • 3D-Modelle in technische Illustrationen einfügen(Abspielen)

    3D-Modelle in technische Illustrationen einfügen

    3D-Modelle können als externe Referenz in das Corel DESIGNER-Dokument eingefügt oder als 3D-Modell (XVL-Datei) eingebettet werden. Das eingefügte 3D-Modell ist in der Illustration als interaktives 3D-Modell bearbeitbar, lässt sich in einer hochauflösenden Vorschau anzeigen und kann mit anderen grafischen Elementen überlagert werden.

  • Publikation von 3D-PDF-Dateien

    Die Publikation als 3D-PDF-Datei ermöglicht es, 3D-Inhalte zusammen mit weiteren visuellen und Textelementen interaktiv anzuzeigen. Corel DESIGNER ermöglicht es, Dateien als 3D-PDF zu exportieren und auf diese Weise Dokumente zu erzeugen, die Texte, Grafiken und eingebettete 3D-Elemente enthalten und medienübergreifend veröffentlicht werden können. 3D-PDF-Dateien können mit kostenlos verfügbaren, praktisch auf allen Desktops und Laptops installierten PDF-Readern angezeigt werden.

  • OPTIMIERT! Unterstützung von Übersetzungsmanagement-Systemen (TMS)(Abspielen)

    Unterstützung von Übersetzungs-management-Systemen (TMS)

    Damit auch ein internationales Publikum erreicht werden kann, ermöglicht eine neue Option, Textinhalte aus einer Grafikdatei in Corel DESIGNER an Übersetzungsmanagement-Systeme (TMS) weiterzuleiten und übersetzte Inhalte aus Übersetzungsmanagement-Systemen zu importieren. Die übersetzten Texte können in das bestehende Dokument eingespielt werden, um eine neue Datei für die spezifische Sprache zu erstellen. Die sofortige Verfügbarkeit von Illustrationen in mehreren Sprachen entspricht einer wichtigen Anforderung internationaler Unternehmen.

  • OPTIMIERT!Funktion zur automatischen Aktualisierung einer Illustration auf Grundlage der 3D-CAD-Quelldaten (Abspielen)
    OPTIONAL

    Automatische Aktualisierung von Illustrationen auf Grundlage der 3D-CAD-Quelldaten

    Mit dem optionalen Zusatzmodul Lattice3D Studio CAD können Sie die standardmäßige 3D-Datei-Unterstützung erweitern. Dieses Zusatzmodul ermöglicht eine automatische, auf den 3D-CAD-Quelldaten basierende Aktualisierung einer Illustration. Optimieren Sie die Erstellung technischer Illustrationen, indem Sie schon in einer frühen Phase auf 3D-Konstruktionen als Quelldateien zugreifen. Werden diese Dateien in einer späteren Phase aktualisiert, können Sie mittels eines automatisierten Verfahrens – der automatischen Erkennung und Aktualisierung – mühelos alle Änderungen des Konstruktionsteams an der ursprünglichen 3D-Quelldatei übernehmen. Weitere Informationen

  • OPTIMIERT! Funktionen zur Weiterverwendung von 3D-CAD-Daten (Abspielen)
    OPTIONAL

    Funktionen zur Weiter-verwendung von 3D-CAD-Daten

    Das Zusatzmodul Lattice3D Studio CAD unterstützt native Baugruppen- und Bauteilformate von hochwertigen 3D-CAD-Systemen wie CATIA, SolidWorks, NX, Inventor oder PTC Creo. Außerdem können Sie Ihr Dokument im 3D-PDF- oder Lattice3D-Format veröffentlichen, um es online oder auf mobilen Endgeräten freizugeben. Weitere Informationen

  • Einfacher Zugriff auf bestehende Konstruktionsdaten

    Einfacher Zugriff auf bestehende Konstruktionsdaten

    Mit dem integrierten Inhalteassistenten Corel® CONNECT™ können Sie ein lokales Netzwerk, Online-Portale und Websites rasch nach den benötigten Bildern durchsuchen. Ordnen Sie die benötigten Daten thematisch in Ablagen, auf die von Corel DESIGNER, CorelDRAW®, Corel PHOTO-PAINT® und Corel CONNECT aus zugegriffen werden kann. Sowohl die Inhalte-Zentrale als auch die Ablagesynchronisierungsoption können zusammen mit Microsoft OneDrive benutzt werden.

  • Kompatibilität mit den neuesten Dateiformaten

    Die erweiterte Unterstützung für Standards der technischen Publikation (wie WebCGM, S1000D, ATA iSpec 2200, SVG und PDF) garantiert eine mühelose und zuverlässige Weitergabe Ihrer Projekte. Der neu gestaltete und optimierte CGM-Exportdialog erfasst zusätzliche CGM-Exporteinstellungen und bietet fortgeschrittene Unterstützung für standardmäßige CGM-Profile.

  • Neu gestaltete, anpassbare Benutzeroberfläche

    Passen Sie Ihre Desktopumgebung optimal Ihrer Arbeitsweise an. Die CorelDRAW Technical Suite 2017 bietet mehr Optionen als je zuvor zur Anpassung der Benutzeroberfläche und des Designbereichs. Profitieren Sie von flexiblen Optionen für das Farbschema des Desktops, ändern Sie die Farbe des Bereichs um die Zeichenseite oder passen Sie die Farbe der Fensterränder an. Eine weitere sehnlichst erwartete Funktion ist die Fähigkeit, Arbeitsbereiche aus den Versionen X6 und X7 in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT 2017 zu importieren. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, sofort da weiterzuarbeiten, wo Sie aufgehört haben.

  • Designwerkzeuge

    Verbessern Sie Ihre technischen Kommunikationsmöglichkeiten mit einer umfangreichen Sammlung leistungsstarker und spezialisierter Illustrationswerkzeuge. Entdecken Sie viele Möglichkeiten der Objektbearbeitung, wie z. B. die Ein- und Ausblendfunktion oder die Möglichkeit, Vektorobjekte, Textelemente und Rastergrafiken zu teilen. Corel DESIGNER 2017 vereinfacht dank einer optimierten Knotenauswahl die Bearbeitung komplexer Formen, ermöglicht das Kopieren von Kurvensegmenten und bietet eine Auswahl unterschiedlicher Knotengrößen und -formen. In Corel DESIGNER 2017 und CorelDRAW 2017 können realistischere Schlagschatten mit natürlich wirkenden weichen Rändern erzeugt werden.

  • Präzise Illustrationswerkzeuge

    Erhöhen Sie mithilfe von Hilfsmitteln für projizierte Formen – beispielsweise den Hilfsmitteln für Gewinde, Bohrungen, Zylinder und Prismen – den Detaillierungsgrad Ihrer technischen Illustrationen. Zeichnen Sie zur Erstellung von Schrauben und Muttern schnell und einfach Formen für Gewinde und Bohrungen in projizierten Ansichten.

  • Präzise Layout- und Zeichenwerkzeuge

    Mit den Optionen zur Positionierung des Umrisses, die die Linienbreite bei Objektgrößen erkennen, kann die beabsichtigte Zeichenform präzise erfasst werden. Die Ausrichtungshilfslinien ermöglichen es, alle Elemente einer Illustration auf intuitive, jedoch präzise Weise am vorgesehenen Ort zu platzieren. Mit dem neuen Modus Paralleles Zeichnen in Corel DESIGNER 2017 lassen sich alle Arten von technischen Grafiken schneller erstellen.

  • Einfache Erstellung von Beschriftungen

    Halten Sie wesentliche Einzelheiten und Schlüsselinformationen mithilfe von dynamischen Beschriftungswerkzeugen fest. Fixierte Beschriftungen bleiben mit den Quellobjekten verbunden, wenn diese verschoben oder bearbeitet werden. Die Beschriftungstexte können zudem mit den Metadaten der Quellformen verknüpft werden. Auf Objekt-Metadaten basierende Beschriftungen zeigen ein dynamisches Verhalten und ermöglichen effiziente und konsistente Aktualisierungen und Veränderungen.

  • OPTIMIERT!Hotspot-Funktionen (Abspielen)

    Hotspot-Funktionen

    Mit dem Beschriftungshilfsmittel in Corel DESIGNER können Sie die Beschriftungsformen in technischen Publikationen um interaktive Funktionen erweitern. Mit dem Andockfenster Objektdaten-Manager können Sie für jede grafische oder Beschriftungsform Metadatenfelder, wie beispielsweise WebCGM-Metadaten, auflisten. Die Objektdatenelemente können bearbeitet werden, sodass sich Beschriftungen für die WebCGM-Ausgabe manuell als Hotspots bearbeiten lassen.

  • Komplette Kontrolle über Füllungen und Transparenzen

    Die neue Version verfügt über das bisher leistungsstärkste Füllmodul. Es gibt Ihnen komplette Kontrolle über alle Farbverläufe und Bitmap-, Vektor- und Schraffurfüllungen. Über das Dialogfeld Füllung bearbeiten kann zudem auf die Inhalte-Zentrale und die Füllungsbibliotheken in Corel DESIGNER zugegriffen werden.

  • Steuerung des Zeichnungsmaßstabes

    Mit den Steuerelementen für den Zeichnungsmaßstab lassen sich Illustrationen und Diagramme im korrekten Maßstab erstellen. Sie können damit den aktuellen Zeichnungsmaßstab einsehen, zu einer anderen Voreinstellung wechseln oder einen benutzerdefinierten Maßstab festlegen. Darüber hinaus wird in Corel DESIGNER der Zeichnungsmaßstab beibehalten, wenn eine Vektorillustration aus einer 3D-Modellansicht importiert wird. Dies ermöglicht es, importierte Ansichten im korrekten Maßstab zu platzieren.

  • Objektstile

    Objektstile

    Mit Objektstilen, Farbstilen und Farbharmonien können Sie Aussehen, Stil und Layout Ihrer Designprojekte vereinheitlichen. Mit den erweiterten Objektstilen in Corel DESIGNER können Objektstile wie Umrissfarbe, Linienstil, Linienbreite, Füllungsfarbe und Füllungstyp sowie Textstile verwaltet werden. Sie können Symbolbibliotheken erstellen, die sich projektübergreifend verwenden lassen. Einmal erstellte Stildefinitionen können wiederverwendet und auf einzelne Komponenten benutzerdefinierter Symbole angewendet werden.

  • Formeleditor

    Mit dem integrierten Formeleditor lassen sich mathematische Formeln in technischen Illustrationen als bearbeitbare Elemente verwalten. Sie können damit mathematische und wissenschaftliche Formeln in Zeichnungen einfügen, anzeigen und bei Bedarf verändern. Bestehende Formeln aus älteren CorelDRAW-Dokumenten können zur nachherigen Verwendung in Corel DESIGNER-Formeln geöffnet oder importiert werden.

  • Erzeugung von QR-Codes

    Mit Corel DESIGNER können zeitsparende QR-Codes erstellt und skalierbare QR-Codes in Zeichnungen eingefügt werden. Auf diese Weise wird es Technikern vor Ort ermöglicht, auf mobilen Endgeräten anhand von Maschinenkennzeichnungen oder gedruckten Unterlagen eine Verknüpfung zur Online-Dokumentation zu erstellen.

  • OPTIMIERT! Kraftvolles Design und leistungsstarke Technologie mit CorelDRAW

    Kraftvolles Design und leistungsstarke Technologie mit CorelDRAW

    Optimieren Sie Ihre Illustrationen und Marketingkommunikationen mit den vielseitig einsetzbaren Funktionen von CorelDRAW 2017, dem weltbekannten intuitiven Komplettprogramm für Vektorillustration und Seitenlayout. Mit dem neuen Hilfsmittel LiveSketch™ in CorelDRAW, das auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen basiert, können Sie auf Stift-aktivierten Geräten von Hand kreative Skizzen zeichnen und direkt in präzise Vektorkurven umwandeln.

  • OPTIMIERT! Professionelle Bildbearbeitung mit Corel PHOTO-PAINT

    Professionelle Bildbearbeitung mit Corel PHOTO-PAINT

    Stellen Sie sicher, dass alle Fotos in Ihren technischen Dokumentationen professionell wirken. Mit dem Dialogfeld Bild geraderichten in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT können Sie perspektivische Verzerrung mit wenigen Mausklicks korrigieren. Oder verwenden Sie den Reparaturklon, um unerwünschte Fehler und Mängel unauffällig aus einem Bild zu entfernen. Ebenso unauffällig können Sie mit dem Gaußschen Unschärfe-Effekt in Corel PHOTO-PAINT Teile eines Bildes weichzeichnen, ohne das Originalbild zu überschreiben.

  • OPTIMIERT! Unterstützung von Bildschirmen mit hohen DPI-Werten und Anzeige auf mehreren Bildschirmen

    Unterstützung von Bildschirmen mit hohen DPI-Werten und Anzeige auf mehreren Bildschirmen

    Sie können Ihre technischen Kommunikationsprojekte auch auf hochauflösenden oder sogar auf ultrahochauflösenden Monitoren erstellen. Die Unterstützung der Anzeige auf mehreren Bildschirmen wurde verbessert, damit die Benutzeroberflächenelemente ohne Beeinträchtigung der Schärfe der Symbole auf eine nutzbare Größe vergrößert werden können. Und dank der aktualisierten Benutzeroberfläche und der Unterstützung von 5K-Bildschirmen können Fotos in ihrer nativen Auflösung bearbeitet werden und sind auch die feinsten Details zu sehen.

  • NEU! Eingabestift- und Touch-Unterstützung(Abspielen)

    Eingabestift- und Touch-Unterstützung

    Erweitern Sie Ihre zeichnerischen Möglichkeiten mit einer Reihe neuer Geräte- und Werkzeugoptionen wie z. B. der Unterstützung für Real-Time Stylus (RTS) und der Touch-freundlichen Benutzeroberfläche. Mit einem RTS-kompatiblen Stifttablet oder Gerät können Sie schnell wichtige Details erfassen und haben dabei volle Kontrolle über die Zeichenwerkzeuge und Pinselstriche. Im neuen Touch-Arbeitsbereich können Sie die Größe des Zeichenfensters maximieren. Sparen Sie Zeit und Energie, indem Sie die Ansicht mit einer einzigen Geste schwenken und zoomen, und zeigen Sie nur die Werkzeuge an, die Sie am häufigsten benötigen. Zurück am Schreibtisch können Sie einfach die Tastatur wieder anschließen und die Benutzeroberfläche schaltet sofort zurück in den standardmäßigen Desktop-Modus.

  • NEU! CorelDRAW Technical Suite – Upgradeprogramm

    CorelDRAW Technical Suite – Upgradeprogramm

    Für eine niedrige jährliche Gebühr erhalten Sie stets die neueste Version Ihres CorelDRAW-Produkts. Eine einmalige Anmeldung genügt. Wir kümmern uns um den Rest. Das Upgradeprogramm ist eine günstige Option, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. (Hinweis: Das Upgradeprogramm ersetzt die bisher zusammen mit der CorelDRAW Technical Suite X7 angebotene Premium-Mitgliedschaft.) Weitere Informationen

  • Native 64-Bit- und Multicore-Unterstützung

    Native 64-Bit- und Multicore-Unterstützung

    Damit Sie Ihre Designs schnell fertigstellen können, unterstützt diese Grafiklösung 64-Bit und Mehrkern-Prozessoren. Sie sehen die Resultate schneller und können problemlos mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen, eine größere Anzahl großer Dateien gleichzeitig öffnen und bearbeiten sowie große Dateien und Bilder noch schneller verarbeiten.

  • NEU! Erweiterte Werkzeugsammlung

    Erweiterte Werkzeugsammlung*

    Laden Sie direkt von Corel DESIGNER, CorelDRAW oder Corel PHOTO-PAINT aus Anwendungen, Plugins und Erweiterungen herunter, um Ihre Designwerkzeuge zu erweitern. So können Sie beispielsweise Ihre kostenlose Lizenz des von PhotoZoom Pro* herunterladen, für eine optimale Gestaltung Ihres RAW-Workflows AfterShot Pro erwerben oder mit Erweiterungen Ihre Produktivität erhöhen.

  • NEU! Zeit sparen mit dem Hilfsmittel LiveSketch™ (Abspielen)

    Zeit sparen mit dem Hilfsmittel LiveSketch™

    Verwandeln Sie freihändig gezeichnete kreative Skizzen auf Stift-aktivierten Geräten sofort in präzise Vektorkurven. Mit dem innovativen Hilfsmittel LiveSketch erstellte Striche werden automatisch angepasst und bestehenden Vektorkurven hinzugefügt. Dadurch wird ein spontanes Zeichnen, Anpassen und Entwerfen ermöglicht. Mit diesem revolutionären neuen Hilfsmittel entfällt das zeitaufwändige Auf-Papier-Zeichnen, Einscannen und Vektorisieren.

  • NEU! Corel Font Manager: (Abspielen)

    Corel Font Manager

    Durchsuchen und ordnen Sie Ihre Schriften mit Corel Font Manager, der alle Ihre Anforderungen für die Arbeit mit Schriften erfüllt. Verwalten Sie Ihre Schriften und Schriftsammlungen und benutzen Sie Schriften, ohne diese installieren zu müssen. Der Corel Font Manager stellt alle Werkzeuge bereit, die Sie benötigen, um Schriften für Ihre technischen Illustrationsprojekte zu installieren, Schriften zu ordnen, damit Sie leichter darauf zugreifen können, oder nicht benötigte Schriften zu verwalten. Sie können lokal und online nach Schriften suchen, eine Vorschau auf Glyphensätze anzeigen, Schriftsammlungen erstellen und vieles mehr.

  • OPTIMIERT!Fortgeschrittene Automatisierungsfunktionen

    Fortgeschrittene Automatisierungsfunktionen

    Erstellen Sie Makros und Zusatzmodule mit Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA) und Visual Basic for Applications (VBA). Entwickler können unter Verwendung der erweiterten Automatisierungsschnittstelle Dienstprogramme und Makros erstellen, die mit der Zeichenseite interagieren. Mit den neuen Klassen und Methoden können nun noch leistungsstärkere Dienstprogramme und Makros zur Erweiterung der Anwendungen in CorelDRAW Technical Suite erstellt werden.

  • NEU!Community-Website für Entwickler

    Community-Website für Entwickler

    Die Entwickler-Community-Site unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer eigenen zeitsparenden Automatisierungslösungen. Sie stellt eine Fülle nützlicher Hilfsmittel bereit, wie z. B. detaillierte Beiträge zum Programmieren oder Codebeispiele, die Ihnen dabei helfen, Vorgänge mithilfe von Makros zu automatisieren und benutzerdefinierte Funktionen zu erstellen. Bei Fragen können Sie das Community-Forum, die Wissensdatenbank oder FAQ-Seite konsultieren. Sie finden diese Site unter http://community.coreldraw.com/sdk/.

*Um BenVISTA PhotoZoom Pro 4 herunterzuladen, ist eine authentifizierte Version der CorelDRAW Technical Suite und eine Internetverbindung erforderlich. Für den Zugriff auf die in der Software inbegriffenen Online-Funktionen und -Inhalte müssen Sie sich anmelden und Ihr Exemplar der CorelDRAW Technical Suite authentifizieren. Das Produkt kann nach der Installation der Suite sowie vor dem Start oder während der Nutzung einer Anwendung authentifiziert werden.

Die Arbeitsabläufe verschiedener Industriebereiche

CorelDRAW® Technical Suite 2017 ist eine Komplettlösung für die Technische Kommunikation. Mit ihren Funktionen für medienübergreifende und mobile Publikationen entspricht sie den Globalisierungsanforderungen verschiedener internationaler Industriebranchen. CorelDRAW Technical Suite stellt einfach zu benutzende und kostengünstige Anwendungen bereit, die es Unternehmen auch angesichts immer kürzerer Produkteinführungszeiten, verschiedenster Globalisierungsanforderungen sowie anderer Arten wirtschaftlichen Drucks ermöglichen, die Stärken ihrer Produkte und Leistungen zu kommunizieren.

Erfahren Sie, wie CorelDRAW Technical Suite es Unternehmen in verschiedenen industriellen Bereichen ermöglicht, in durchgängigen Arbeitsabläufen hochwertige technische Dokumentation zu erstellen.

Autoindustrie &MASCHINENBAU

Automobilindustrie und Maschinenbau

Komplexe Entwürfe und Pläne müssen in leichtverständliche Illustrationen und Grafiken für technische Unterlagen und illustrierte Ersatzteilkataloge (IPC) umgewandelt werden.

Weitere Informationen

Luft- und Raumfahrt &Verteidigungsindustrie

Luft- und Raumfahrt und Verteidigungsindustrie

Es müssen technische Illustrationen für gedruckte und interaktive elektronische technische Dokumente (IETM) erstellt werden, die in Montage- und Wartungsanleitungen Verwendung finden.

Weitere Informationen

Architektur, Ingenieur- und Bauwesen & Architektur, Ingenieur- und Bauwesen

Architektur, Ingenieur- und Bauwesen

Es müssen Plangrafiken, Entwürfe und Präsentationen erstellt werden.

Weitere Informationen


High-Tech & Fernmeldetechnik

High-Tech und Telekommunikation

Es müssen hochwertige technische Illustrationen und Schemata angefertigt werden.

Weitere Informationen


Energiewesen (Strom, Öl und Gas) & Gas

Energiewesen (Strom, Öl und Gas)

Für den Anlagenbau und die Anlagensteuerung müssen technische Illustrationen bereitgestellt werden.

Weitere Informationen

= Funktion enthalten

= Funktion beschränkt verfügbar

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Weiterverwendung bestehender technischer Daten

Kompatibilität mit neuesten Dateiformaten

Wählen Sie für den Import und Export Ihrer Dateien aus über 100 aktuellen Vektorgrafik-, Bitmap-, Dokument- und anderen Datenformaten aus. Die erweiterte Dateiformat-Unterstützung umfasst .SVG, .CGM, .DWG und .DXF, .PDF, TIFF und Adobe CS/CC (AI, PSD).

100+
OPTIMIERT!

100+
OPTIMIERT!

100+

100+

100+

AutoCAD .DWG-/ .DXF-Unterstützung

Die erweiterte und aktualisierte Unterstützung der Formate .DWG (AutoCAD, CorelCAD™ und weitere Lösungen) und .DXF garantiert einfache und fehlerfreie Datenkonvertierungen. Erweiterte Unterstützung für bearbeitbare Bemaßungen in .DWG-/.DXF-Dateien beim Import und Export.

(R2.5 – v2016)

(R2.5 – v2015)

(R2.5 – v2013)

Unterstützung von Micrografx Designer (DSF, DRW, DS4)

Rückwärtskompatibilität mit Micrografx Designer ermöglicht nahtlose Nutzung älterer Dateien.

3D-Import

Importieren, Anzeigen und Bearbeiten von 3D-Modellen; einschließlich AutoCAD DWG und DXF, 3D Studio (3DS), IGES (neu!) und Virtual Reality Modelling Language (VRML).

OPTIMIERT!

RAW-Kameraformat-Unterstützung

RAW-Kameradateien direkt von der Digitalkamera importieren und anpassen. Anzeige der Änderungen in Echtzeit.

(AKTUALISIERT)

(AKTUALISIERT)

Vektorisierung eingescannter Pläne

Mit Corel® PowerTRACE® Bitmaps und eingescannte Bilder in bearbeitbare Vektorgrafiken konvertieren.

Native 3D-CAD-Unterstützung (optionales Zusatzmodul)

Öffnen und Bearbeiten der neuesten 3D-CAD-Dateiformate wie CATIA, PTC Creo (vormals Pro/ENGINEER), SolidWorks, Inventor, NX, IGES, STEP, JT usw.


OPTIMIERT! Lattice3D Studio CAD Corel Edition 2017

(Lattice3D Studio CAD Corel Edition)

(XVL Studio 3D CAD Corel Edition)

(Deep Exploration™ CCE)

Erweiterte Verwaltung der Inhalte

Corel CONNECT™ bietet Zugriff auf die in der Suite enthaltenen Inhalte, hilft jedoch auch, zusätzliche Inhalte von Online-Anbietern zu erwerben. Um Inhalte für mehrere Projekte bereitzulegen, kann nun mit mehreren Ablagen gleichzeitig gearbeitet werden.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Ablagen mit Microsoft OneDrive synchronisieren

Die Ablagen von Corel CONNECT lassen sich mit Microsoft OneDrive synchronisieren, damit Sie über die Cloud auch auf anderen Computern oder mobilen Geräten auf Ihre Projekte zugreifen können.

Inhalte-Zentrale

Greifen Sie über die integrierte Inhalte-Zentrale auf verschiedene Füllungen, hochwertige Cliparts, professionelle Vorlagen und weitere Inhalte zu.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Erstellen präziser technischer Illustrationen

Werkzeuge für projiziertes Zeichnen

Um die Illusion eines 3D-Bildes zu erzeugen, kann direkt auf parallel projizierten Flächen wie isometrischen, diametrischen oder benutzerdefinierten Projektionen gezeichnet werden.

Optimierte Werkzeuge für isometrische Zeichnungen

Die Benutzeroberflächenelemente in Corel DESIGNER® berücksichtigen die Skalierung der projizierten Achsen entsprechend der Einstellungen der aktiven projizierten Fläche. Auf diese Weise kann höhere Präzision erzielt werden.

Technische Illustrationen aus 3D-Dateien

Mit der „An Corel DESIGNER senden“-Funktion können 3D-Ansichten in anschauliche Vektorillustrationen umgewandelt werden.

Marketinggrafiken aus 3D-Dateien

Mit der neuen „An CorelDRAW senden“-Funktion lassen sich 3D-Ansichten für gestalterische Arbeiten in CorelDRAW in Vektorgrafiken umwandeln.

Einfügen von 3D-Modellen

3D-Modelle können als interaktive 3D-Modelle (XVL-Dateien) mit hochauflösender Vorschau in Corel DESIGNER-Dokumente eingefügt werden.

Umrissposition

Mit dem neuen Umrisspositionswerkzeug können die zu zeichnenden Formen präziser erfasst werden.

Werkzeug zum Zeichnen paralleler Linien

Mit dem neuen Modus Paralleles Zeichnen in Corel DESIGNER lassen sich Zeichnungen schneller erstellen.

Komplette Kontrolle über Füllungen und Transparenzen

Die neue Version verfügt über das bisher leistungsstärkste Füllmodul. Es gibt Ihnen komplette Kontrolle über alle Farbverläufe sowie Bitmap- und Vektor-Muster-Füllungen (inkl. Schraffurfüllungen).

Schraffurfüllungen

Füllen Sie Objekte mit Vektorschraffurmustern, um Materialien oder Objektbeziehungen klar abzugrenzen.

Formeleditor

Mit dem neu integrierten Formeleditor lassen sich mathematische Formeln in technischen Illustrationen als bearbeitbare Elemente verwalten.

Hilfsmittel Verbindung

Fluss- und Geschäftsdiagrammen können schnell und einfach fortgeschrittene Verbindungslinien hinzugefügt werden.


ERWEITERT!
(mit Voreinstellungen sowie B-Splines und Bézierkurven)

Projizierte Bemaßungen

Mit den projizierten Bemaßungsoptionen müssen Bemaßungen nicht mehr in mehreren Schritten gezeichnet und projiziert werden.

Steuerung des Zeichnungsmaßstabes

Der Zeichnungsmaßstab kann in der Symbolleiste jederzeit angepasst werden.

Dynamische und Ausrichtungshilfslinien

Beim Erstellen, Verschieben, Vergrößern und Verkleinern von Objekten werden temporäre Hilfslinien mit Ausrichtungsvorschlägen bezüglich bestehender Elemente angezeigt. Anziehungsfunktionen und dynamische Hilfslinien und Ausrichtungshilfslinien helfen, Objekte präzise im Verhältnis zu anderen Objekten zu positionieren.


ERWEITERT!
(inkl. Einrasten mit Tastenkürzeln)

Beschriftungshilfsmittel

Mit einem einzigen Klick können Beschriftungen mit Bezugslinien, Lichthöfen und Text hinzugefügt werden. Um Beschriftungen einfacher und schneller aktualisieren zu können, sind die dynamischen Beschriftungen mit den Metadaten des Quellobjekts verknüpft.

(nur einfache 3-Punkt-Beschriftungen)



ERWEITERT!
(mit Voreinstellungen, Lichthöfen und dynamischen und verknüpften Beschriftungen)

Hotspot-Funktionen

Mit dem Objektdaten-Manager in Corel DESIGNER können Sprechblasen und andere grafische Formen in technischen Publikationen um interaktive Funktionen erweitert werden.

OPTIMIERT!

Optimierung geometrischer Objekte

Mit dem erweiterten Andockfenster Kurven verbinden lassen sich Kurven in Ellipsen konvertieren und unterbrochene Kurven schließen.

Optimierte Begrenzungswerkzeuge

Um den Wirkungsgrad und die Reichweite von Begrenzungen zu erhöhen, ermöglicht eine neue Option in Corel DESIGNER, Kurven bei der Erstellung einer Begrenzung mit dem Hilfsmittel Begrenzung oder dem Hilfsmittel Intelligente Füllung zu erweitern.

Dialogfeld Geometrische Informationen

Es kann auf geometrische Angaben wie Länge, Umfang und Fläche eines Objekts zugegriffen werden.

Echtzeit-Vorschau auf Illustrationen

Mit dem Andockfenster Objektkoordinaten können die Koordinaten von neuen bzw. abgeänderten Objekten bestimmt werden. Die Bildschirmvorschau zeigt die Ergebnisse der Änderungen in Echtzeit an.

Echtzeit-Zeichenwerkzeug LiveSketch™

Das Hilfsmittel LiveSketch, ein hochmodernes, auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen basierendes Tool, ermöglicht es Ihnen, unverzüglich mit der Arbeit loszulegen. Auf Stift-aktivierten Geräten können Sie damit freihändig erstellte Skizzen sofort in präzise Vektorkurven umwandeln. Damit entfällt das zeitaufwändige Auf-Papier-Zeichnen, Einscannen und Vektorisieren.

Optimierte Vektorvorschauen, benutzerdefinierte Knotenformen und Ziehpunkte

Sie können den Vorschauen, Knoten und Ziehpunkten Farben zuweisen, die sich von den darunter liegenden Farben abheben und eine effizientere Objektbearbeitung ermöglichen. Wählen Sie die Knotenformen aus, die sich am besten für Ihren Arbeitsablauf eignen

Vektor- und Bitmap-Musterfüllungen

Das Andockfenster Objekteigenschaften enthält optimierte Steuerelemente zur effizienten Suche, Vorschau, Anwendung und interaktiven Umwandlung von Vollfarben- und Bitmap-Musterfüllungen. Mit dem neuen .FILL-Format können auch abgeänderte oder selbst erstellte Füllungen gespeichert werden.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Hilfsmittel Messer

Mit dem erweiterten Hilfsmittel Messer können Sie Vektorobjekte, Texte und Bitmaps teilen. Es können einzelne Objekte oder Gruppen von Objekten entlang beliebiger Strecken getrennt werden.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Dialogfeld Füllung bearbeiten

In CorelDRAW und Corel DESIGNER bietet das Dialogfeld Füllung bearbeiten einen effizienten Zugriff auf alle verfügbaren Füllsteuerelemente und eine Echtzeit-Vorschau auf die Änderungen.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Farbverläufe

Es ist möglich, elliptische und rechteckige Farbverläufe zu erstellen, einzelnen Knoten der Füllungsfarbe Transparenz zuzuweisen, eine Füllung innerhalb eines gefüllten Objekts zu wiederholen, den Drehwinkel einer Füllung anzupassen und den Überblendungsübergang eines Farbverlaufs zu glätten.

Unterstützung von Real-Time Stylus (RTS)

Zeichnen Sie auf natürlichere Art und Weise und erzielen Sie ausdrucksstärkere Resultate dank der nativen Unterstützung für Microsoft Surface und der optimierten Unterstützung für Eingabestifte. Sie können nun die Pinselstriche in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT über den Druck und die Neigung eines RTS-kompatiblen Stifttablets oder Gerätes steuern.

Ein- und Ausblenden von Objekten

In Corel DESIGNER und CorelDRAW können Objekte und Objektgruppen ausgeblendet werden. Dies vereinfacht die Bearbeitung komplexer Projekte und das Experimentieren mit Designs.

Vektorobjekte glätten

Mit dem Hilfsmittel Glätten können ausgefranste Ränder entfernt und die Knoten in Kurvenobjekten verringert werden.

Verschmieren, Wirbel, Heranziehen und Zurückweisen

Nutzen Sie kreative Möglichkeiten zur Bearbeitung von Vektorobjekten.

Maschenfüllung

Es können mehrfarbige, gefüllte Objekte mit glatteren Farbübergängen erstellt werden. Mit einer Transparenzoption können Objekte hinter einzelnen Knoten sichtbar gemacht werden.

Pipette

Mit den optimierten Hilfsmitteln Pipette und Farbtopf können Farben, Objekteigenschaften, Effekte und Umwandlungen von einem Objekt auf andere Objekte übertragen werden.

Intelligente Füllung (Hilfsmittel)

Umschlossenen Objektbereichen kann schnell eine Füllung zugewiesen werden.

Lichthöfe auf Kurven

Stellen Sie mit Lichthöfen auf Kurven sicher, dass Diagramme, Anleitungen und Flussdiagramme einfach zu lesen sind.

Erweiterte Linienstile

Mit verschiedenen Linienstilen können verschiedene Muster erzeugt werden (z. B. Formen, Zickzack- oder Mehrfachlinien).

Tabellen

Zur Gestaltung strukturierter Layouts für Text und Grafiken lassen sich schnell und einfach Tabellen erstellen oder importieren.

Erzeugung von QR-Codes

Mit Corel DESIGNER und CorelDRAW können zeitsparende QR-Codes erzeugt sowie skalierbare QR-Codes in Zeichnungen eingefügt werden. (Für die Überprüfung ist eine Internetverbindung erforderlich.)

Erweiterte Werkzeugsammlung*

Laden Sie direkt von Corel DESIGNER, CorelDRAW oder Corel PHOTO-PAINT aus Anwendungen, Plugins und Erweiterungen herunter, um Ihre Designwerkzeuge zu erweitern.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Bildbearbeitung

Auch enthalten: Bildbearbeitungsprogramm

Mit einem professionellen Bildbearbeitungsprogramm können Sie Ihre Fotos und Bilder anpassen und optimieren.


(Corel PHOTO-PAINT 2017)


(Corel PHOTO-PAINT 2017)


(Corel PHOTO-PAINT X7)


(Corel PHOTO-PAINT X6)


(Corel PHOTO-PAINT X5)

Hochwertige Renderings aus 3D-Dateien

Schattierungsfunktionen wie Texturen, Lichter, Shadow-Mapping und Umgebungsverdeckung ermöglichen die Ausgabe von 3D-Ansichten als fotorealistische Bilder zur Bildbearbeitung in Corel PHOTO-PAINT.

Unterstützung für Eingabestifte

Bei der Verwendung der Retuschenpinsel, des Radierers, des Hilfsmittels Malfarbe und weiterer Pinselhilfsmittel, können Sie Druck, Orientierung, Neigung und Drehung des Stifts nutzen. Darüber hinaus können Sie durch die Änderung der Einstellungen für die Drehung, Flachheit und Verlängerung der Spitze zusätzliche künstlerische Möglichkeiten ausprobieren.

Korrigieren von perspektivischen Verzerrungen

Sie können nun perspektivische Verzerrungen in Fotos mit geraden Linien und ebenen Flächen (wie beispielsweise Architekturfotos oder Fotos von Gebäuden) korrigieren.

Bilder geraderichten

Bilder lassen sich mithilfe von interaktiven Steuerelementen schnell und einfach geraderichten.

Reparaturklon

Mit dem neuen Hilfsmittel Reparaturklon in Corel PHOTO-PAINT können kleine Schönheitsfehler nahtlos korrigiert werden. Dazu werden diese mit einer abgetasteten und zur Farbe des umgebenden Bereichs passenden Struktur übermalt.

Gaußscher Unschärfeeffekt

Der Spezialeffekt Gaußsche Unschärfe ist in Corel PHOTO-PAINT nun als Linse verfügbar, mit der Bilder zerstörungsfrei weichgezeichnet werden können.

Hilfsmittel Flüssig

In Corel PHOTO-PAINT bieten vier druckempfindliche Hilfsmittel – Flüssiges Verschmieren, Flüssiges Heranziehen, Flüssiges Zurückweisen und Flüssiger Wirbel – neue Optionen zur Fotoretusche.

Interaktive Pinselstrichtransparenzen und -verläufe

Transparenz und Verlauf der Pinselstriche können mithilfe von Tastenkürzeln interaktiv angepasst werden.

Spezialeffekte

Corel PHOTO-PAINT enthält neue Kameraeffekte wie Bokeh, Kolorieren, Sepia-Tönung und die Zeitmaschine.

Durchlauf-Zusammenführungsmodus

Es lässt sich besser steuern, wie eine Linse oder ein Effekt auf eine Objektgruppe angewandt wird.

Unschärfemaske

Schärfen Sie Fotos, indem Sie den Kontrast benachbarter Pixel erhöhen. Hoch- und niederfrequente Details wie Ränder und große Strukturen bleiben erhalten.

Hilfsmittel Ebene Maske

Mit dem neuen Hilfsmittel Ebene Maske in Corel PHOTO-PAINT ist es möglich, einen bearbeitbaren Bereich mit Verlauf entlang paralleler Linien zu definieren. In Verbindung mit einem Unschärfeeffekt kann Schärfentiefe simuliert werden, indem ein einzelnes Objekt scharfgezeichnet und die Bereiche außerhalb der ebenen Maske unscharf gestellt werden.

Objektivkorrekturen

Mit dem neuen Regler Linsenverzerrung korrigieren im Dialogfeld Bild geraderichten lassen sich kissen- und tonnenförmige Verzeichnungen schnell und einfach korrigieren.

Intelligente Schneidefunktion

Beim Entfernen unerwünschter Fotobereiche kann gleichzeitig auch das Seitenverhältnis des Fotos angepasst werden.

Fotoeffekte

Mit den Effekten Dynamik, Graustufe und Fotofilter können Bilder effektvoller gestaltet werden.

Anpassen der Tonkurve

Die Tonkurve eines Bildes kann präziser angepasst werden.

Bildanpassungseditor

Mit Corel PHOTO-PAINT können Fotos schnell und einfach angepasst werden.

Ausschnitt-Editor

Ziehen Sie mit einem Marker eine Linie um die gewünschte Auswahl, und das Tool ermittelt dann den Hintergrund, der aus dem entsprechenden Bereich des Fotos entfernt werden muss.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Durchgängige und einheitliche Gestaltung

Objektstile und Stilgruppen

Sorgen Sie in allen Ihren Designprojekten für einheitliche Stile (auch in extern referenzierten Symbolen) und Layouts. Stilgruppen ermöglichen es, eine Änderung in einem einzigen Schritt auf ein ganzes Projekt anzuwenden.

Vorschau auf Objektstile

Vor der Anwendung eines Stiles kann dieser im Andockfenster Objektstile in einem neuen Popup-Fenster anhand einer Vorschau überprüft werden.

Farbharmonien

Die Gruppierung von Farbstilen in Farbharmonien ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung von Designs mit variierenden Farbschemen.

Farbmanagement

Das Dialogfeld Standardeinstellungen für die Farbverwaltung bietet fortgeschrittenen Nutzern umfassende Steuermöglichkeiten. Hier lassen sich zur Erzielung präziser Farbdarstellungen anwendungsspezifische Farbrichtlinien festlegen.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Unterstützung des Windows-Farbsystems

Zwischen Corel- und Microsoft-Anwendungen lassen sich die Farben mühelos abstimmen.

Adobe-Farbverwaltungsmodul

Mühelos lassen sich die Farben zwischen Corel- und Adobe-Anwendungen abstimmen.

Dokumentfarbpaletten

Für alle Designprojekte lässt sich automatisch eine angepasste Farbpalette erstellen. So kann später schnell wieder auf die Farben der einzelnen Projekte zugegriffen werden.

Option Zuschneidemaske erstellen

Es ist mögliche, eine Zuschneidemaske auf eine Objektgruppe anzuwenden, ohne die einzelnen Objekte in der Gruppe zu ändern.

Seitennummerierung

Es lassen sich auf allen Seiten eines Dokuments, ab einer bestimmten Seite oder ab einer bestimmten Zahl Seitenzahlen einfügen. Die Seitenzahlen werden automatisch aktualisiert, wenn Seiten eingefügt oder gelöscht werden.

Masterebenen

Es können seitenspezifische Kopf- und Fußzeilen und Seitennummern in Dokumente der technischen Kommunikation eingefügt werden.

Sonderzeichen, Symbole und Glyphen

Das neu gestaltete Andockfenster Zeichen einfügen zeigt alle der ausgewählten Schrift zugehörigen Zeichen, Symbole und Glyphen an. Auf diese Weise lassen sich diese Elemente schneller auffinden und in das Dokument einfügen.

Schrifteinbettung

Beim Speichern von CorelDRAW-Dokumenten können Schriften eingebettet werden, damit die Empfänger die Dokumente genau so anzeigen, drucken und bearbeiten können, wie diese erstellt wurden.

Schrift-Manager

Corel Font Manager stellt Ihnen Werkzeuge zur Verwaltung, Organisation und Suche Ihrer Schrift- und Schriftartensammlungen bereit. Sie können damit jeden Aspekt Ihres typografischen Arbeitsablaufs kontrollieren.

Schriftlistenfeld

Mit dem neuen Schriftlistenfeld in CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT können Schriften mühelos angezeigt, gefiltert und gesucht werden.

Fortgeschrittene OpenType-Unterstützung

Fortgeschrittene OpenType-Typografiefunktionen wie kontextuelle und stilistische Alternativen, Frakturen, Ligaturen, Ordinalia, Ornamente, Kapitälchen und Zierbuchstaben können besser genutzt werden.

Unterstützung komplexer Schriften

Mit der Unterstützung komplexer Schriftzeichen wird sichergestellt, dass asiatische und semitische Sprachen korrekt dargestellt werden.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Veröffentlichung in Standards der technischen Kommunikation

PDF-Ausgabe

Es können PDF-Dateien ausgegeben werden; unterstützt werden die neuesten Adobe-Acrobat-Dateien, die Verschlüsselung mit erhöhter Sicherheit und das ISO-konforme PDF/A-Archivierungsformat.

(Unterstützung von Adobe Acrobat X)

(PDF 1.7, PDF/A)

3D-PDF-Publikation

Die Publikation als 3D-PDF-Datei ermöglicht es, 3D-Inhalte zusammen mit weiteren visuellen und Textelementen interaktiv anzuzeigen.

Unterstützung von Übersetzungsmanagement-Systemen (TMS)

Damit auch ein internationales Publikum erreicht werden kann, ermöglicht eine neue Option, Textinhalte aus einer Grafikdatei in Corel DESIGNER an Übersetzungsmanagement-Systeme (TMS) weiterzuleiten und übersetzte Inhalte aus Übersetzungsmanagement-Systemen zu importieren.

OPTIMIERT!

CGM V4 (WebCGM, ATA Grexchange, ActiveCGM)

Zur Erstellung interaktiver technischer Dokumentationen mit Hotspots kann mit branchenüblichen CGM-Profilen gearbeitet werden. Corel DESIGNER 2017 bietet einen fortgeschrittenen CGM-Exportdialog und Unterstützung für ATA iSpec 2200 bis einschließlich 2016.1.

(nur WebCGM 1.0)

OPTIMIERT!

WebCGM 2.0, 2.1 + S1000D Unterstützung

Es können standardisierte technische Dokumentationen für Interaktive Elektronische Technische Handbücher (IETM) und Illustrierte Ersatzteilkataloge (IPC) erstellt, ausgetauscht und bereitgestellt werden; jetzt einschließlich der Unterstützung für S1000D Issue 2.3 – 4.1.

OPTIMIERT!

SVG-Ausgabe

Es können Dateien in SVG veröffentlicht werden, dem von HTML 5 unterstützten Vektorgrafik-Dateiformat für Online-Publikationen und skalierbare Grafiken. Automatisiert und im Hintergrund ablaufend ermöglicht dies die integrative Nutzung mit technischen Autorensystemen sowie Content-Management-Systemen (CMS).

OPTIMIERT!

Unterstützung für EPS Level 3

Der Import und die Ausgabe von Postscript 3-Dateien werden voll unterstützt.

Vorabkontrolle

Bevor eine Datei als PDF gedruckt, exportiert oder veröffentlicht wird, kann deren Qualität überprüft werden. Die Vorabkontrolle erkennt mögliche Probleme und gibt Lösungsvorschläge.

Farbproof am Bildschirm

Anhand einer Vorschau lässt sich verlässlich überprüfen, wie die Farben eines Designs auf verschiedenen Geräten oder in anderen Anwendungen ausgegeben werden.

Web-Export-Hilfe

Um das beste Ausgabeformat zu ermitteln, können im Dialogfeld Für das Web exportieren verschiedene Filtereinstellungen verglichen werden.

3D-Publikation (Online und für Mobilgeräte)

3D-Modelle können im XVL-Format gespeichert, 3D-Visualisierungen mithilfe von XVL Player online oder auf Mobilgeräten ausgegeben werden.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Benutzeroberfläche

Touchfähige Benutzeroberfläche

Die Unterstützung des Tablet-Modus ermöglicht es, per Fingerdruck oder Eingabestift Skizzen zu erstellen und Anpassungen vorzunehmen. Damit Sie die Größe des Zeichenfensters optimal nutzen können, werden darüber hinaus im neuen Touch-Arbeitsbereich nur die am häufigsten verwendeten Hilfsmittel und Befehle angezeigt.

Unterstützung von Microsoft Surface

CorelDRAW Graphics Suite und Technical Suite 2017 bieten unter Windows 10 native Unterstützung für das Microsoft Surface Dial. Die in der Suite enthaltenen Anwendungen CorelDRAW, Corel DESIGNER und Corel PHOTO-PAINT ermöglichen es Ihnen, bei der Gestaltung Ihrer Designs auf einzigartige Weise mit Technologie zu interagieren.

Import von Arbeitsbereichen aus Vorversionen

Passen Sie Ihre Desktopumgebung optimal Ihrer Arbeitsweise an. Die CorelDRAW Technical Suite 2017 bietet mehr Optionen als je zuvor zur Anpassung der Benutzeroberfläche und um den Designbereich auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Willkommensbildschirm

Die neue Seite mit Produktdetails im Willkommensbildschirm ist Ihre Universalquelle für das Neueste zur Suite und Ihrem Benutzerkonto. Hier erhalten Sie Informationen über Ihr Produkt oder Abonnement, den Status Ihres Kontos, Produktupdates, verfügbare Ressourcen, die Arbeitsbereiche und das neue Upgradeprogramm.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Arbeitsbereiche

Es stehen mehrere, für unterschiedliche Kenntnisstufen bzw. Aufgaben konzipierte Arbeitsbereiche zur Wahl: die Arbeitsbereiche Seitenlayout und Illustration; der klassische Arbeitsbereich für langjährige Nutzer; der Arbeitsbereich Lite, eine vereinfachte Version für neue Nutzer; der Arbeitsbereich Technische Illustration für professionelle Anwender zur Erstellung von isometrischen Illustrationen; der Arbeitsbereich Diagrammerstellung für professionelle Anwender zur Arbeit mit Fluss- und anderen Diagrammen; sowie Arbeitsbereiche, die Adobe Photoshop bzw. Adobe Illustrator nachempfunden sind.

OPTIMIERT!


OPTIMIERT!
(inkl. Technische Illustration & Diagrammerstellung)

Unterstützung für UltraHD 5K-Bildschirme

Eine aktualisierte Benutzeroberfläche und die Unterstützung für 5K-Bildschirme sorgen dafür, dass sich auch auf ultrahochauflösenden Bildschirmen angenehm mit den Anwendungen arbeiten lässt.

Erweiterte Multi-Monitor-Unterstützung

CorelDRAW, Corel DESIGNER und Corel PHOTO-PAINT funktionieren unter den unterstützten Betriebssystemen zuverlässig auf verschiedenen Bildschirmen mit unterschiedlicher Punktdichte.

Anpassen der Desktop-Farbe

Sie können für den Desktop, d. h. den Bereich um die Zeichenseite in Corel DESIGNER und CorelDRAW bzw. um das Bild in Corel PHOTO-PAINT, eine Farbe wählen, die zu Ihrem Dokumente passt.

Vollständig skalierbare und anpassbare Benutzeroberfläche

Die aktualisierte, vollständig anpassbare Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, den Designbereich Ihren Bedürfnissen entsprechend einzurichten. Die neu gestalteten Symbole können auf bis zu 250 % vergrößert werde. Durch die Wahl eines Designs kann der Anwendungshintergrund dunkler oder heller gestaltet werden.

Einfache Anpassung

Passen Sie die Hilfsmittelpalette, die Andockfenster und die Eigenschaftsleiste mit einer speziellen Schaltfläche schnell Ihrem Arbeitsablauf an.

Überlaufschaltflächen

Nutzern von Tablets und mobilen Geräten zeigen Überlaufschaltflächen das Vorhandensein von Andockfenstern, Steuerelementen und Hilfsmitteln an, die nicht mehr in den Arbeitsbereich passen.

Anzeige mehrerer Dokumente

Eine Registerkartenansicht ermöglicht das Arbeiten mit mehreren Dokumenten.

Abdocken von Dokumenten

Bei der Arbeit mit mehreren Dokumenten kann ein Dokument abgedockt und aus dem Anwendungsfenster herausgezogen werden.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Höhere Geschwindigkeit, Leistung und Effizienz

Native 64-Bit-Unterstützung

Native 64-Bit-Anwendungen ermöglichen eine schnellere Verarbeitung umfangreicher Dateien und Bilder.

Optimiert für Windows 10

Dank der Unterstützung von Windows 10 können Sie Ihr CorelDRAW-Produkt mühelos unter dem neuesten Windows-Betriebssystem verwenden.

Multicore-Unterstützung

Umfassende, die Mehrkern-Prozessortechnologie nutzende Leistungs- und Geschwindigkeitsoptimierungen ermöglichen ein schnelleres Arbeiten.

Dynamische Produktaktualisierungen

Es kann bequem auf die neuesten Produktaktualisierungen, Inhalte bzw. Tipps und Tricks zugegriffen werden.

Kontextsensitives Andockfenster Objekteigenschaften

Das neu gestaltete Andockfenster Objekteigenschaften verfügt über eine neue Option, mit der sich jeweils nur eine Gruppe von Formatierungssteuerelementen anzeigen lässt. Nehmen Sie mit Objekt-abhängigen Formatierungsoptionen Feinabstimmungen an Ihren Designs vor.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Hilfsmittel Freihandauswahl

Das Hilfsmittel Freihandauswahl ermöglicht es, ein Objekt oder eine Objektgruppe mithilfe von einem Freihand-Markierungsrahmen auszuwählen.

Ebenfalls enthalten: CorelDRAW

Mit dem leistungsstarken Grafikdesign-Programm CorelDRAW kann eine Vielfalt von Vektorillustrationen und Layoutprojekten erstellt werden.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Inhalte

Symbole (Grafikobjekte mit Verweisen)

Durch die einmalige Definition und mehrmalige Verwendung eines Objekts kann der Dateiumfang und Arbeitsaufwand verringert werden. Integrierte Symbolbibliotheken ermöglichen den Zugriff auf über 4.000 Symbole. Für Standardkomponenten können auch benutzerdefinierte Bibliotheken erstellt werden.

Professionelle Cliparts

Geben Sie Ihrer Kreativität einen Schub mit über 10.000 Cliparts und mehr als 2.000 Fahrzeugvorlagen für Ihre Designs und Projekte.

Hochwertige Fotos

2.000 hochwertige Fotos zur beliebigen Verwendung in Ihren Designs.

Spezielle Schriften

Wählen Sie aus einer umfassenden Sammlung mit über 1.000 professionellen Schriften sowie beliebten Design- und Gravurschriften.

Design-Vorlagen

Legen Sie sofort los mit über 375 professionell gestalteten Designvorlagen.


(inkl. 40 technische ANSI-, DIN- und ISO-Standardvorlagen)

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Installation, Bereitstellung und Automatisierung

Unterstützung von Windows Installer (MSI)

Mühelose Bereitstellung der Software dank MSI-Unterstützung und eines Installationshandbuches für IT-Administratoren.

Softwarebereitstellung in mehreren Sprachen

Beim Kauf von Mengenlizenzen (mit Wartung oder als Abonnementlizenzen) werden die CorelDRAW-Produkte als mehrsprachige Installationsprogramme bereitgestellt, damit die Anwendungen von einem zentralen Paket in ausgewählten oder allen verfügbaren Sprachen aus verteilt werden können.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Automatisierungsfunktionen

Mit der integrierten Automatisierungsschnittfläche können Makros und Zusatzmodule erstellt werden. Mühelos lassen sich Verbindungen zu Content-Management-Systemen (CMS) sowie Product-Lifecycle-Management- (PLM) und Produktdatenmanagementsystemen (PDM) erstellen.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

(VBA 7.1 und VSTA 2012)


(Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) 7.1)


(VBA 6.4 & Microsoft Visual Studio® Tools for Applications)

Community-Site für Entwickler

Die neue Community-Site für Entwickler hilft Ihnen, Ihre eigenen Automatisierungswerkzeuge zu erstellen. Besuchen Sie www.community.coreldraw.com/sdk.

  CorelDRAW® Graphics Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite 2017 CorelDRAW Technical Suite X7 CorelDRAW Technical Suite X6 Corel DESIGNER Technical Suite X5
Bezugsmöglichkeiten

Weitere Informationen zum Produkt und Ihrem Konto

Die neue Seite mit Produktdetails im Willkommensbildschirm hält Sie über Ihre Suite und Ihr Benutzerkonto auf dem Laufenden.

OPTIMIERT!

OPTIMIERT!

Upgradeprogramm

Mit dem neuen, kostengünstigen Upgradeprogramm sind Sie stets auf dem neuesten Stand. Im Rahmen dieses einfach zu erwerbenden Plans erhalten Sie die neueste Vollversion der CorelDRAW Graphics Suite und aller ihrer Anwendungen.

Mehrplatzlizenz

Kauf einer einzelnen Seriennummer zur Nutzung durch mehrere registrierte Anwender.

Zeitlich unbeschränkte Lizenz

Beim Kauf einer Box- oder Downloadversion bzw. von Mengenlizenzen erhalten Sie eine zeitlich unbeschränkte Lizenz zur Nutzung der Software.

Abonnementlizenz

Unser Jahresabonnement für Einzel- oder Mehrplatzlizenzen von CorelDRAW bietet Ihnen weitere Möglichkeiten der Softwarenutzung.

*Sie benötigen eine Internetverbindung, um auf diese Werkzeugsammlung zugreifen zu können. Kauf und Authentifizierung von CorelDRAW Technical Suite 2017 erforderlich.

Systemanforderungen

  • Windows 10, 8.1 oder Windows 7, in 32 Bit oder 64 Bit, mit den jeweils neuesten Updates und Service-Packs
  • Intel Core i3/5/7 oder AMD Athlon 64
  • 2 GB RAM
  • 1 GB freier Festplattenspeicher
  • Multitouch-Bildschirm, Maus oder Tablet
  • Bildschirmauflösung von 1280 x 720 bei 100 % (96 dpi)
  • Microsoft Internet Explorer 11 oder höher
  • Microsoft .Net Framework 4.6
  • Optional: DVD-Laufwerk (zur Installation der Box-Version)
  • Internetverbindung*

Um sich anzumelden und die CorelDRAW Technical Suite zu authentifizieren, Leistungs- und Stabilitätsaktualisierungen zu erhalten, auf die Online-Inhalte zuzugreifen und Funktionen wie die QR-Codes und die Inhalte-Zentrale zu verwenden, ist eine Internetverbindung erforderlich. Die CorelDRAW Technical Suite kann offline benutzt werden. Als Abonnent müssen Sie mindestens einmal pro Monat eine Internetverbindung herstellen.

Upgrade-Programm – Hinweise zum Kauf

Entdecken Sie mit dem neuen CorelDRAW®-Upgradeprogramm eine preisgünstige Möglichkeit, immer über die neuesten Funktionen unserer Softwarelösung für technische Illustrationen zu verfügen. Für eine niedrige jährliche Gebühr sind Sie immer auf dem neuesten Stand! Nach dem Kauf der CorelDRAW Technical Suite 2017 stellt Ihnen dieses leicht zu erwerbende Programm bei Verfügbarkeit sofort die neuesten Anwendungen der CorelDRAW Technical Suite bereit, solange Ihr Konto aktiv ist.

Bonus! Beim Kauf des Upgradeprogramms erhalten Sie GRATIS ZWEI Erweiterungen. Die beiden Erweiterungen PhotoCocktail™ und Fit Objects to Path™ bieten Ihnen ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Um am Upgradeprogramm teilzunehmen und sicherzustellen, dass Ihr Produkt immer auf dem neuesten Stand ist, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Starten Sie Corel DESIGNER 2017, CorelDRAW 2017 oder Corel PHOTO-PAINT 2017.
  2. Klicken Sie im Willkommensbildschirm auf die Registerkarte Produktdetails.
  3. Wählen Sie unter Upgradeprogramm die Option Weitere Informationen.
  4. Klicken Sie auf Kaufen, um sich für das Upgradeprogramm anzumelden. Sie erhalten dann, solange Ihr Upgradeprogramm aktiv ist, ohne zusätzliche Kosten jeweils die nächste Hauptversion der CorelDRAW Technical Suite.

Um ein Upgradeprogramm kaufen zu können, müssen Sie zuerst Ihr Exemplar der CorelDRAW Technical Suite 2017 authentifizieren lassen und das neueste Produktupdate installieren.


*Hinweis: Um sich für das CorelDRAW-Upgradeprogramm anzumelden, benötigen Sie eine gültige Lizenz der CorelDRAW Technical Suite 2017.

Upgradeprogramm