LIVE WEBINAR

Troubleshooting & Fitness-Programm: Softwareprobleme lösen

Donnerstag, 28. Oktober 2021 (10:00 – 11:00 Uhr)

  • Lösungsvorschläge vom Profi für Probleme mit CorelDRAW
  • Simple „Gewusst wie“-Tipps bis zum tiefen Eintauchen ins System
  • Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an, und wir schicken Ihnen die Aufzeichnung und das E-Book zu!

Der Computer wird immer langsamer, Programme schießen sich gegenseitig ab - kein ungewöhnliches Bild, insbesondere auf älteren Rechnern. Welche Programme und Routinen können helfen, um das zu vermeiden? Was ist zu tun, um mit der CorelDRAW Graphics Suite möglichst stressfrei zu arbeiten? Denn tatsächlich beeinflussen viele Faktoren, wie stabil die Software läuft. Simone Hannemann, eine der erfahrensten Support-SpezialistInnen von Corel, hilft mit ihrem Know-how aus über 14 Jahren Support-Erfahrung mit Beispielen aus der Praxis.

Erfahren Sie, was Sie wirklich weiterbringt – manchmal greifen die ganz simplen „Gewusst wie“-Tipps, manchmal ist es unumgänglich, tief ins System einzutauchen. Melden Sie sich direkt zum Webinar an und profitieren Sie vom Insider-Wissen!

Aus dem Inhalt:

  • Mit welcher Hard- und Softwareausstattung läuft CorelDRAW unter Windows perfekt?
  • Probleme mit CorelDRAW und ihre Lösung
  • Windows Updates (jüngstes Beispiel: November-Updates für Windows 10)
  • Einfluss anderer Programme (Plotter und deren Plug-ins, Solidworks und VBA)
  • Was tun, wenn CorelDRAW erst gut funktioniert, dann aber nicht mehr startet oder abstürzt?
  • Gängige Fehlermeldungen und die richtige Reaktion darauf
  • "Verstelltes" CorelDRAW wieder flott machen – F8 und andere Tricks
  • Fragen & Antworten

Die Trainerin
Simone Hannemann (MA) ist bereits seit 2007 für Corel tätig. Seit vielen Jahren betreut sie als „Customer Support Agent - Premium Technical Support“ wichtige Kunden bei technischen Fragen rund um die Corel-Produkte. Sie ist insbesondere für die CorelDRAW Graphics Suite, die CorelDRAW Technical Suite, CorelCAD und PaintShop Pro zuständig.